Fahrzeuge

Tesla bricht die billigste Version des Modells Y aufgrund der geringen Reichweite ab

Tesla bricht die billigste Version des Modells Y aufgrund der geringen Reichweite ab


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Teslas kostengünstigste Model Y-Version wird laut CEO Elon Musk gestrichen. Der neue Plan sieht jedoch vor, dass in den kommenden Monaten eine weitere erschwingliche Version an ihre Stelle tritt.

Dies ist nicht das erste Mal, dass der EV-Hersteller die Fahrzeugkonfiguration seiner Aufstellung ändert, daher sollte es keine allzu große Überraschung sein.

Das Modell Y wurde im März 2019 mit vier verschiedenen Versionen des SUV auf den Markt gebracht.

SIEHE AUCH: TESLA MODELL Y WÄRMEPUMPE, "BEST ENGINEERING" ELON MUSK'S GESEHEN

Dinge auf den Kopf stellen

Der Grund, warum Tesla seine billigste Modell Y-Version storniert, ist, dass die Reichweite zu gering wäre.

Die verschiedenen Konfigurationsbedingungen von Tesla haben sich im Laufe der Jahre geändert. Zunächst verwendete das Unternehmen die reguläre kWh-Kapazität seines Akkus, um zwischen den verschiedenen Versionen zu unterscheiden. Heutzutage werden unter anderem Begriffe wie "Standard Range", "Standard Range Plus", "Long Range" verwendet.

Nein, da die Reichweite unannehmbar gering wäre (<250 Meilen EPA)

- Elon Musk (@elonmusk), 13. Juli 2020

Teslas Modell Y wurde mit vier verschiedenen Versionen auf den Markt gebracht: "Standard Range", "Long Range", "Dual Motor AWD" und "Performance". Die letzten beiden wurden mit einer Langstreckenbatterie ausgestattet.

Das Modell Y wurde basierend auf Modell 3-Konfigurationen gestartet. Da sich diese beispielsweise von "Standard Range" (das nicht mehr auf der Tesla-Website aufgeführt ist) zu "Standard Range Plus" geändert haben, was ungefähr kostet $3,000 mehr als die Originalversion.

Wir haben die Preise für LR-Doppelmotoren des Modells Y gesenkt und werden in wenigen Monaten einen LR-Einzelmotor Y anbieten, der die Erschwinglichkeit verbessert und das Produkt dennoch ausgezeichnet hält

- Elon Musk (@elonmusk), 13. Juli 2020

Als das Modell Y auf den Markt kam, gab Tesla an, dass es seine verschiedenen Versionen bei verkaufen werde $5,000mehr als die Modell 3.

Alle haben mit angehaltenem Atem auf den Verkauf des "Standard Range Plus" des Modells Y gewartet. Elon Musk ging jedoch zu Twitter, um zu erklären, dass Tesla diese Version nicht verkaufen wird. Stattdessen wird die Modell Y-Version, die wir erwarten können, ein "Long Range RWD" sein, die die günstigste Version des Modells sein wird.

Jetzt Reichweitentests durchführen. Die Zahl wird deutlich höher als 300 sein. Sehr gut für jeden EV, insbesondere für einen SUV.

- Elon Musk (@elonmusk), 13. Juli 2020

Es scheint, dass die Einführung in den kommenden Monaten stattfinden wird und der Preis bei beginnen wird $45,000. Darüber hinaus gab Musk an, dass es eine höhere Reichweite haben würde.


Schau das Video: Katastrophe: Warum ich unzufrieden bin mit Tesla. Service- und Qualitätsprobleme. Model 3. caRJay (September 2022).


Bemerkungen:

  1. Marti

    Ich denke, dass Sie sich irren. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren. Maile mir eine PM, wir reden.

  2. Amphion

    Es scheint mir, du hast nicht Recht

  3. Ga!l

    Darin ist etwas. Ich danke für die Hilfe in dieser Frage, jetzt werde ich keinen solchen Fehler begehen.

  4. Darcio

    Habe ich etwas verpasst?



Eine Nachricht schreiben