Nachrichten

Der neue intelligente Crash-Erkennungsdienst von Bosch könnte Tausende von Menschenleben retten

Der neue intelligente Crash-Erkennungsdienst von Bosch könnte Tausende von Menschenleben retten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Nach Angaben der National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) ist das Risiko, bei einem Unfall zu sterben, höher als 20 mal höher für Motorradfahrer als für Autofahrer.

Trotz dieser Statistik werden Rettungsdienste wie der angeschlossene OnStar-Dienst von General Motors viel häufiger in Neuwagen integriert.

Jetzt will Bosch mit seinem neuen Service Help Connect die gleiche Technologie für Motorräder zum Mainstream machen.

VERBINDUNG: 11 EINZIGARTIGE MOTORRADDESIGNS WIR KÖNNEN UNSERE AUGEN EINFACH NICHT ABNEHMEN

Ein intelligentes Crash-Erkennungssystem

Über die Trägheitsmesseinheit eines Motorrads, die normalerweise bereits in Fahrrädern zur Beschleunigungs- und Winkelgeschwindigkeitsmessung eingebaut ist, kann der Help Connect-Service von Bosch erkennen, ob ein Unfall aufgetreten ist. Im Falle eines Unfalls stellt der Crash-Erkennungsdienst, der über Bluetooth mit dem Smartphone des Fahrers verbunden ist, eine Verbindung zum Bosh Service Center her, um schnelle Unterstützung zu erhalten.

Gemäß AutoBlogDie Genauigkeit der Trägheitsmesseinheiten bedeutet, dass der Dienst intelligent genug ist, um zu wissen, dass er keinen Notdienst anruft, wenn ein Motorrad einfach aus einer stationären Position umfällt.

Das System verwendet das GPS eines Smartphones, damit die Einsatzkräfte einen Fahrer lokalisieren können, auch wenn niemand antwortet, wenn Rettungskräfte anrufen. Benutzer können den Dienst auch so programmieren, dass sie im Falle eines Unfalls persönliche Notfallkontakte anrufen.

Tausende von Leben retten

In einer Pressemitteilung sagte Bosch, dass seine "Smartphone-basierte Notruflösung mit Erkenntnissen aus langjähriger Unfallforschung und -entwicklung entwickelt wurde".

Das Unternehmen behauptet, dass automatische Notfallsysteme wie Help Connect Tausende von Menschenleben retten, indem sie die Reaktionszeit für Notfälle um bis zur Hälfte verkürzen. Die Technologie wird zunächst in Deutschland eingeführt, wobei die Anrufer insgesamt 11 verschiedene Sprachen sprechen können, bevor der Dienst auf andere Märkte ausgeweitet wird.

Wenn die Crash-Erkennungstechnologie von Bosch so viele Leben retten kann, wie das Unternehmen behauptet, scheint dies ein Beispiel für einen wesentlichen Service für die Zukunft des Motorradfahrens zu sein.


Schau das Video: 14 Menschen, die es geschafft haben, auch in den stressigsten Situationen ruhig zu bleiben (Oktober 2022).