Medizinische Technologie

Argentinische Wissenschaftler entwickeln ein Kit zur Diagnose von Dengue-Fieber in nur 10 Minuten

Argentinische Wissenschaftler entwickeln ein Kit zur Diagnose von Dengue-Fieber in nur 10 Minuten



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Eine Lösung zur genauen Diagnose von Dengue-Fieber Typ 1 wurde gerade erfunden. Sie ist kostengünstig und einfach.

Ein multidisziplinäres Forscherteam der Universidad Nacional de San Martín (UNSAM) in Argentinien hat in Rekordzeit ein Diagnosekit zusammengestellt, mit dem Dengue-Fieber erkannt werden kann, ohne dass speziell ausgebildete Fachkräfte oder komplizierte Technologien erforderlich sind.

Ein Streifen zur Diagnose von Dengue-Fieber

Das Kit arbeitet als reaktiver Streifen, der lila wird, wenn Antikörper gegen das Virus vorhanden sind, und eine Präzisionsrate zwischen aufweist 80% und 90%. Das Kit wurde gerade von der argentinischen ANMAT, der Nationalen Verwaltung für Arzneimittel, Lebensmittel und Medizintechnik, genehmigt.

Die Firma Chemtest wird die Kits produzieren.

Das Testkit funktioniert ähnlich wie ein Schwangerschaftstest, ist bereits in Argentinien erhältlich und wird bald für den internationalen Export bereit sein.

Das Team hat an dem Projekt für gearbeitet über vier Jahreund wollte seitdem diagnostische kommerzielle Kits entwickeln, die sowohl der Gesundheit von Mensch als auch Tier helfen. Bisher gibt es zwei Formate, in denen der Test verfügbar ist: die Elisa - für die spezielle Ausrüstung und Personal erforderlich sind - und das "Point of Care" - oder POC-System, das lediglich Ergebnisse liefert Protokoll mit sehr geringen Mengen an Blutprobe erforderlich.

SIEHE AUCH: CELLPHONE LOCATION DATA KÖNNEN HELFEN, DIE VERBREITUNG VON MALARIA, DENGUE OUTBREAKS, ZU STOPPEN

Das POC-System nimmt eine manchmal unangenehme und normalerweise unangenehme Situation auf und verwandelt sie in eine nahtlose und schnelle. Alles, was Sie tun müssen, ist, einen kleinen Tropfen Blut auf den Streifen zu geben, den Streifen in das Röhrchen zu stecken und einige Minuten zu warten, bevor Sie das Ergebnis erhalten.

Bisher haben die Forscher das Kit zur Diagnose des in Argentinien am häufigsten vorkommenden Dengue-Typs 1 entwickelt. Beim Testen des Kits stellte das Team fest, dass Menschen darunter gelitten hatten fünf Tage von Fieber war die Diagnose 92% genau bei der Erkennung des Virus. Das Team vermutet, dass ihr System auch für Dengue-Fieber der Typen 2, 3 und 4 funktionieren könnte.

Das Team muss die Kosten für jedes Kit noch bestätigen, schätzt jedoch, dass die Produktionskosten bei etwa liegen werden zwei bis drei Dollar.

Dengue-Fieber ist die viralste Krankheit der Welt und wird durch infizierte Mücken übertragen, die Menschen stechen. Etwa 40% der Weltbevölkerung, das ist rund3 Milliarden Menschen leben in Gebieten, in denen Dengue-Fieber vorliegt. Dieses Kit könnte dazu beitragen, das Leben vieler Menschen zu verbessern.


Schau das Video: Ebola-Virus und seine Wirkung im Körper in 5 Minuten erklärt (August 2022).