Erfindungen und Maschinen

Wie in aller Welt funktioniert das? Kaffeemaschinen mit einer Portion

Wie in aller Welt funktioniert das? Kaffeemaschinen mit einer Portion


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es ist eine der am häufigsten verwendeten Erfindungen unserer Zeit, eine kleine Schote in Ihre Kaffeemaschine zu stecken und eine frisch gebrühte Tasse Kaffee herauszuholen. Wie kreieren diese magischen Geräte bei Bedarf die perfekte Tasse Joe?

Eines der größten Dinge, die Kaffeemaschinen mit einer Portion in die Branche brachten, war die Benutzerfreundlichkeit. Früher musste man Kaffee gemahlen haben, dann abmessen, einen Kaffeefilter holen, Wasser einschenken und aufbrühen. Das ist wohl keine mühsame Aufgabe, aber es hat in Ihrer angeschlagenen Morgenstimmung noch einige Zeit gedauert. Pod-Kaffeemaschinen haben eine Vielzahl von Geschmacksrichtungen mit nur wenigen Knopfdruck in unsere Morgenroutinen gebracht.

Die ersten Schritte der Kaffeemaschine

Das erste, was in einer Kaffeemaschine mit einer Portion passieren muss, ist, dass der Benutzer den Behälter auf der Rückseite auffüllt. Anschließend einfach eine Schote hineinstecken und auf Brauen drücken. Hier beginnt die Technik und Magie. Das wurrrrrrrr Das Geräusch, das Sie beim Starten Ihrer Kaffeemaschine hören, ist eine kleine Pumpe, die Wasser durch die Maschine drückt. In den meisten Fällen besteht diese Pumpe aus einem kleinen Motor mit einer unebenen Walze.

VERBINDUNG: DIESER TRAGBARE LITHIUM-IONEN-KAFFEEHERSTELLER KANN IHNEN UNTERNEHMEN EINEN KAFFEE-FIX GEBEN

Diese unebene Walze bewirkt, dass sich ein flexibler Schlauch beim Pumpen bewegt und Wasser durchsaugt. Viele Kaffeemaschinen verwenden jedoch keine Pumpe. In der Tat haben einige Kaffeemaschinen keine beweglichen Teile. Sie verwenden vielmehr ein sogenanntes Rückschlagventil - ein Ventil, das nur den Durchfluss in eine Richtung zulässt. Wasser fließt aufgrund der Schwerkraft durch das Rückschlagventil zum Heizgerät. Die Heizung erwärmt das Wasser und erzeugt einen Temperaturunterschied zwischen dem erwärmten Wasser und dem Vorratsbehälter.

Dieses Differential bewirkt einen Durchfluss vom Vorratsbehälter zum Heizgerät, und das Rückschlagventil hält das Wasser in eine Richtung. Dieses Prinzip ermöglicht es vielen Kaffeemaschinen, nur mit Schläuchen und einer Heizung ohne bewegliche Teile zu arbeiten. Weitere Informationen zu diesem Prinzip finden Sie im folgenden Video.

Das Heizelement ist der nächste Schritt im Prozess. Oft verwenden Kaffeemaschinen gewickelte Kupferrohre, die erwärmt werden. Dies vergrößert die Oberfläche des Wassers in Kontakt mit dem erhitzten Metall und beschleunigt den Prozess. Einige Kaffeemaschinen verwenden beheizte Vorratsbehälter, aber die bei weitem am häufigsten verwendeten sind beheizte Heizschläuche. Die Wärme wird durch elektrischen Widerstand erzeugt. Durch das Metall fließt ein Strom, der dem Energiefluss einen erheblichen Widerstand entgegensetzt. Diese Heizungen sind typischerweise 1500 Watt und bringt deinen Kaffee zu 185 Grad Fahrenheit. Dieser Widerstand wandelt die elektrische Energie in Wärmeenergie um und bringt Ihr Kaffeewasser auf Temperatur.

Die letzten Schritte im Prozess

Jetzt wurde Ihr Kaffeewasser an die Oberseite der Kaffeemaschine gepumpt. Am Ende des Rohrs befindet sich eine sich verengende, schlauchartige Düse, die den Wasserdruck erhöht. Dieses Hochdruckwasser wird in und durch die Kapsel gepumpt, um dann durch das kleine Loch im Boden der Kapsel auszutreten, wenn Sie es in die Maschine stecken.

Diese Druckbeaufschlagung des Wassers stellt sicher, dass der Geschmack der gesamten Schote genutzt wird und das Wasser den ganzen Weg durch die Kaffeekapsel fließt. Wenn Sie eine Kaffeepad mit einer Portion zerlegen möchten, sehen Sie, dass der Kaffee tatsächlich auf einer letzten Schicht Filterpapier ruht, die verhindert, dass Ihr Kaffee voller Erde ist. Der letzte Schritt in diesem Prozess ist das Auffüllen des Bechers und das Genießen.

VERBINDUNG: DIE WAHRHEIT ÜBER KAFFEE UND IHR POOP

Eine Sache, die Sie in Ihrer Einzelportionskaffeemaschine möglicherweise nicht erwarten, ist ein Luftkompressor. Der letzte Dampfstoß, den Sie aus Ihrer Maschine sehen, ist tatsächlich ein Ausbruch des Luftkompressors, der zum Reinigen der Rohre verwendet wird. Dies hält Ihre Maschine nach jedem Gebrauch sauber und sorgt jedes Mal für das perfekte Aufbrühen.


Schau das Video: Die 5 Besten Kaffeemaschine mit Mahlwerk Test 2021 (November 2022).