Chemie

Das tödlichste Energiegetränk, das es je gab

Das tödlichste Energiegetränk, das es je gab


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Geschichte des tödlichsten Energy Drinks der Welt beginnt mit einem Mann namens Ebenezer Byers, der in den 1920er Jahren ein berühmter amerikanischer Prominenter war. Er war der Sohn des Industriellen Alexander Byers, daher fehlte es seinem Leben nicht an Privilegien und Geld. Eines Tages im Jahr 1927, als er von einem Fußballspiel in Yale zurückkehrte, fiel er in seinem Zug aus einer oberen Koje und verletzte sich am Arm.

Trotz seines Zugangs zu Top-Ärzten schien er die anhaltenden Schmerzen, die sich aus der Verletzung ergaben, nicht zu erschüttern. Bis er zu dieser Zeit einen neuen Energy-Drink probierte.

Behandlung seiner Verletzung

Auf Empfehlung eines Arztes in Pittsburgh begann Ebenezer, etwas namens Radithor zu trinken. Dies war ein patentiertes Energy-Drink wie eine Medizin, die aus destilliertem Wasser und nur dem kleinsten Teil eines Elements namens Radium bestand.

Als Byers anfing, das Getränk zu sich zu nehmen, fühlte er sich energetisiert, belebt und voller Energie. Sein Schmerz ließ nach und er konnte nicht aufhören, von dem Wundermittel zu schwärmen, das Radithor war.

Dieses Wundergetränk wurde von William Bailey erfunden, einem Harvard-Aussteiger, der behauptete, ein Doktor der Medizin zu sein. Er förderte Radithor als Stoffwechselstimulans und Aphrodisiakum. Er fuhr fort zu behaupten, dass die radioaktiven Elemente in den menschlichen Organen stimulierten und Nebennierenermüdung verhindern, Kopfschmerzen, Diabetes, Anämie, Verstopfung, Asthma und mehr heilen könnten. Stellen Sie sich vor, das hätten Monster Energy Drinks auf die Dose geschrieben ...

VERBINDUNG: DAS ERSTAUNLICHE LEBEN UND DIE ERFINDUNGEN VON MARIE CURIE

Radithor kam in Flaschen mit einer halben Unze, die jeweils eine Mikrocurie Radium 228 und Radium 226 enthielten.

Für nur $30 Zu der Zeit konnte man eine Flasche in die Hände bekommen.

Byers glaubte so sehr an dieses Wundermittel, dass er jeden Tag drei Flaschen nahm, bis er ungefähr 50 Jahre alt war.

Byer hat sich zum Schlechten gewendet

In diesem Alter begann er schnell abzunehmen, bekam starke Kopfschmerzen und seine Zähne fielen aus. Nicht das, was Sie wollen, wenn Sie nur nach etwas Energie suchen.

Ein in Manhattan ansässiger Röntgenspezialist, der zuvor Menschen mit einer Radiumvergiftung behandelt hatte, erkannte sofort Byers Krankheit. Die Federal Trade Commission begann mit der Untersuchung von Radithor.

Obwohl Byers zu dieser Zeit relativ jung war, konnte er kaum sprechen und war mit Bandagen bedeckt. Vor seiner Diagnose war sein gesamter Unterkiefer entfernt worden und er hatte nur noch zwei Zähne. Sein gesamtes Gewebe begann sich aufzulösen und er hatte Löcher in seinem Schädel.

SIEHE AUCH: 21 HILARIOUS HOME DESIGN FEHLT, SO SCHLECHT SOLLTEN SIE NICHT EXISTIEREN

Eine Untersuchung seines Todes

Sechs Monate nach Beginn der Untersuchung starb Byers. Eine Autopsie ergab, dass seine Nieren versagt hatten und in seinen Knochen 36 Mikrogramm von Radium.

Nur eine Erinnerung daran10 Mikrogramm ist eine tödliche Dosis für den Menschen.

Byers 'Tod, der zu dieser Zeit eine ziemlich berühmte Person war, sorgte für viel Publizität. Die Medien machten ihn zum Aushängeschild der Gefahren einer Radiumvergiftung. Trotz alledem glaubten viele in den USA und auf der ganzen Welt weiterhin an die Heilkräfte von Radium.

VERBINDUNG: DIE RADIUMMÄDCHEN - ARBEITNEHMER, DIE MIT RADIUM GEMALT HABEN UND AUS DER BELICHTUNG LEIDEN

Byers Arzt behauptete tatsächlich, mehr Radithor als Ebenezer getrunken zu haben und behauptete, dies habe nichts mit seinem Tod zu tun. Zum größten Teil stieß dies jedoch auf taube Ohren.

Bis Dezember dieses Jahres wurde Radithor in den USA verboten, aber niemand wurde jemals wegen des Todes von Byers angeklagt.

Die verwirrende Geschichte von Radithor und seine Popularität machen es zum wahrscheinlich tödlichsten Energiegetränk in der gesamten Geschichte der Menschheit. Vor weniger als 100 Jahren dachten die Ärzte, dass die Einnahme radioaktiver Isotope Sie von Kopfschmerzen und anderen Krankheiten heilen könnte.


Schau das Video: Ist LevelUp GEFÄHRLICH für die GESUNDHEIT?! Gaming Booster LevlUP besser als Energy Drink? (Oktober 2022).