Robotik

China setzt Drohnen und KI-Roboter ein, um den Coronavirus-Ausbruch zu bekämpfen

China setzt Drohnen und KI-Roboter ein, um den Coronavirus-Ausbruch zu bekämpfen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Bewohner, die durch die Straßen von Wuhan, dem Epizentrum des Coronavirus-Ausbruchs, gehen, könnten von Drohnen, die über ihnen fliegen, bestraft werden.

China setzt angeblich Drohnen ein, um seine Bewohner im Auge zu behalten und sicherzustellen, dass sie die entsprechenden Vorkehrungen treffen, um das Coronavirus in Schach zu halten. Darüber hinaus wird angenommen, dass die Nation Roboter in Krankenhäusern einsetzt, um den Druck durch überarbeitetes medizinisches Personal zu verringern und das Virus schneller zu kontrollieren.

Viele Nachrichtenquellen aus China teilen diese Methoden, um den Ausbruch des Coronavirus zu bekämpfen.

VERBINDUNG: NEUESTE UPDATES AUF WUHANS TÖDLICHEM CORONAVIRUS

Sind Drohnen und Roboter die Zukunft von Epidemien?

Aufgrund des Ausbruchs des Coronavirus wurden den Medizinern in China enorme Belastungen und Herausforderungen auferlegt. Da in Rekordzeiten zusätzliche Krankenhäuser gebaut werden und täglich immer mehr Fälle infiziert werden, ist es kein Wunder, dass China nach Lösungen für dieses Problem sucht.

- Wuhan Corona Virus News (@amous9_vlogs) 3. Februar 2020

Es scheint, dass sich die Nation der Technologie zugewandt hat, um den Ausbruch zu bekämpfen. Aufnahmen von Drohnen, die in chinesischen Städten über uns fliegen, wurden auf Social-Media-Websites wie Twitter geteilt. Die Drohnen werden angeblich verwendet, um die Temperaturen der Bewohner zu messen, ohne das medizinische Personal zu gefährden, und um Passanten Anweisungen zu geben, wie sie das Virus besser in Schach halten können.

Es klingt sicherlich praktisch, wenn nicht ein wenig unpersönlich. Wenn es jedoch die Übertragung von Mensch zu Mensch stoppen und dazu beitragen kann, die Botschaft auf sichere und maßvolle Weise an alle weiterzugeben, könnte es für zukünftige Epidemien revolutionär sein.

Inmitten des neuartigen Ausbruchs des # Coronavirus vom Januar in der Provinz Anhui in E-China hat das Stromnetz von Chuzhou intelligente Roboter anstelle von Mitarbeitern geschickt, um entlang der 60 Umspannwerke in der ganzen Stadt zu patrouillieren. pic.twitter.com/hJ1CUSsd0o

- Volkszeitung, China (@PDChina), 6. Februar 2020

Auf Drohnen, die vorausschwirren, patrouillieren Roboter auf den Straßen und in den Korridoren des Krankenhauses, die ebenfalls auf Mission sind, um die Gesundheit der Menschen zu kontrollieren.

Die chinesische Nachrichtenquelle 36Kr hat die Information weitergegeben, dass Roboter eingesetzt werden, um infizierten Patienten eine Behandlung anzubieten, um die Arbeitszeiten und die Wahrscheinlichkeit, dass sich das Coronavirus selbst nicht mit dem Coronavirus infiziert, gering zu halten.

Inzwischen..

Dieser Roboter wird verwendet, um unter Quarantäne gestellten Menschen in Hangzhou, China, Lebensmittel zu servieren, da Technologie im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus eingesetzt wird ... pic.twitter.com/atnLwgzkQQ

- G3HUB (@ g3hub_), 31. Januar 2020

Robocalls sind normalerweise unerwünscht, aber wenn es zu einem Ausbruch wie dem Coronavirus kommt, sind diese möglicherweise keine so schlechte Idee. Laut der Nachrichtenquelle Xinhua hat eine chinesische Zeitung, Bürger des Distrikts Cangshan in Fuzhou, China, Anrufe von Robotern erhalten, in denen sie gefragt wurden: "Sind Sie mit bestätigten Coronavirus-Fällen in Kontakt gekommen? Haben Sie Symptome wie Husten und Fieber?" Ziel ist es, die weitere Ausbreitung des Virus zu verhindern und die Menschen zu ermutigen, die Symptome zu verstehen und bei Bedarf um Hilfe zu bitten.

China setzt #Drones ein, um das #Coronavirus zu bekämpfen! >>> Diese Drohnen werden verwendet, um Bürger zu finden, die Sicherheitsrichtlinien wie das Tragen einer Maske nicht befolgen. # Innovation # Geschäft # Technologie # Korona # Technologie # Roboter # Robotik # Computervision # Maschinellernen # Künstliche Intelligenz # aipic.twitter.com / fYdvZo5HKB

- David Praise Chukwuma Kalu (@DavidPraiseKalu) 5. Februar 2020

Laut dem Twitter-Beitrag der Volkszeitung setzt die ostchinesische Provinz Anhui intelligente Roboter ein, um ihre Straßen zu patrouillieren und den menschlichen Kontakt zu minimieren.

Die Stadt Shenzhen in Südchina findet regelmäßig verschiedene Möglichkeiten, um Bestellungen zum Mitnehmen von Lebensmitteln zu versenden, um den Kontakt von Person zu Person einzudämmen, sagte die chinesische Nachrichtenquelle m.people. cn.

Einsatz von Robotern an vorderster Front im Kampf gegen coronavirus.pic.twitter.com/nlduD4goXK

- Abubakar Yusuf (@Abubakar_IYM), 6. Februar 2020

Es scheint unzählige Möglichkeiten für Roboter und Drohnen zu geben, bei medizinischen Ausbrüchen wie dem Coronavirus zu helfen, und vielleicht werden Chinas Methoden dazu beitragen, zukünftige Epidemien schneller einzudämmen.


Schau das Video: How China Is Deploying Drones and Data to Tackle Coronavirus. WSJ (Oktober 2022).