Nachrichten

Australien sperrt den Zutritt zu nicht-australischen Staatsbürgern aus Angst vor Coronaviren

Australien sperrt den Zutritt zu nicht-australischen Staatsbürgern aus Angst vor Coronaviren



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Am Samstag kündigte die australische Regierung an, Nichtstaatsangehörige, die vom chinesischen Festland anreisen, von der Einreise auszuschließen. Die neuen vorbeugenden Maßnahmen sollen dazu beitragen, die Ausbreitung der Coronavirus-Epidemie zu stoppen.

VERBINDUNG: NEUESTE UPDATES AUF WUHANS TÖDLICHEM CORONAVIRUS

"Australische Staatsbürger, australische Staatsbürger, Angehörige, Erziehungsberechtigte oder Ehepartner" würden ab Samstag vom chinesischen Festland in das Land zugelassen, sagte Premierminister Scott Morrison gegenüber Nur Yahoo.

"Die Vorkehrungen werden von unseren Grenzbehörden getroffen, um sicherzustellen, dass Maßnahmen ergriffen werden können", fügte er hinzu.

Grenzkontrollbehörden könnten in der nächsten Zeit die Prozesse "verstärken" 24 Stunden Morrison sagte, um diejenigen zu überprüfen, die durch China abgereist oder durch China gereist waren.

Ausnahmen werden für die Besatzung der Fluggesellschaft gemacht, "die geeignete persönliche Schutzausrüstung verwendet".

"Unter diesen Umständen arbeiten wir tatsächlich mit großer Vorsicht. So können Australier ihren Alltag mit Zuversicht gestalten", sagte Morrison gegenüber Reportern.

"Wir handeln hier vor vielen Ländern, wenn ähnliche Vereinbarungen getroffen werden."

Darüber hinaus wurden verschiedene andere Maßnahmen ergriffen, um das Land zu schützen oder zu schützen, darunter Menschen, die aus China nach Australien kommen, um sich selbst zu isolieren 14 Tageund der Rat des australischen Außenministeriums für Reisen nach China wurde aktualisiert: "Nicht reisen".

Seit gestern liegt die Zahl der Todesopfer bei 213 innerhalb Chinas und bestätigte Infektionen sind 9,096 während mögliche Infektionen bei sind 12,167 innerhalb Chinas mit Wiederherstellungen aufgeführt als 163.

Fälle außerhalb Chinas haben zugenommen und werden nun als beendet eingeschätzt 100. Aktuelle Updates enthalten Italien (2), Frankreich (6), Deutschland (5), Australien (9).

Was halten Sie von diesem Schritt? Ist es ein sicherer Weg, das Volk einer Nation zu schützen, oder ein diskriminierender Schritt?


Schau das Video: Australia records record high COVID-19 deaths as Melbourne lockdown continues (August 2022).