Nachrichten

Abfälle auf Kohlenstoffbasis werden dank eines neuen Verfahrens in Flash-Graphen umgewandelt

Abfälle auf Kohlenstoffbasis werden dank eines neuen Verfahrens in Flash-Graphen umgewandelt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Abfälle auf Kohlenstoffbasis, einschließlich gemischter Kunststoffabfälle und Gummireifen, können dank eines neuen Verfahrens, das von der Rice University entwickelt wurde, in Graphenflocken umgewandelt werden.

James Tour, Laborchemiker der Rice University, entwickelte ein Verfahren zur Erzeugung von Flash-Graphen durch Erhitzen von kohlenstoffhaltigen Materialien auf 3.000 Kelvin oder etwa 5.000 Grad Fahrenheit.

VERBINDUNG: KOHLENSTOFF UND SEINE ALTERNATIVEN: EIN BLICK IN VERSCHIEDENE MÖGLICHE LEBENSFORMEN

Jeder Kohlenstoffgehalt kann verbrannt werden

Das Material, das erhitzt wird, kann fast alles sein, was einen Kohlenstoffgehalt aufweist, einschließlich Kunststoffabfällen aus Lebensmittelabfällen, Petrolkoks, Kohle, Holzabfällen und Biokohle, sagte die Rice University in einer Pressemitteilung, in der die Arbeit hervorgehoben wird.

Das Verfahren ist auch schnell und kostengünstig, da mit der Flash-Graphen-Technik eine Tonne Abfall zu einem Bruchteil der Kosten anderer heute verfügbarer Graphenherstellungsverfahren in Graphen umgewandelt wird.

„Das ist eine große Sache. Die Welt wirft 30% bis 40% aller Lebensmittel weg, weil sie schlecht werden und Plastikmüll weltweit Anlass zur Sorge gibt. Wir haben bereits bewiesen, dass alle festen Stoffe auf Kohlenstoffbasis, einschließlich gemischter Kunststoffabfälle und Gummireifen, in Graphen umgewandelt werden können ", sagte Tour in einer Pressemitteilung." Mit dem gegenwärtigen kommerziellen Preis für Graphen von 67.000 bis 200.000 USD pro Tonne Die Aussichten für diesen Prozess sind hervorragend. "

Flash-Graphen kann auch der Umwelt helfen

Das als Ergebnis des Prozesses hergestellte Flash-Graphen kann auch große Auswirkungen auf die Umwelt haben. Tour zeigte auf Zement als ein Beispiel. Er sagte, dass die Industrie durch die Verstärkung von Beton mit Graphen weniger Beton für den Bau verwenden könne. Herstellung und Transport würden auch weniger kosten. Die Arbeit wurde in veröffentlicht Zeitschrift Nature.

"Im Wesentlichen fangen wir Treibhausgase wie Kohlendioxid und Methan ein, die Lebensmittelabfälle auf Mülldeponien freigesetzt hätten. Wir wandeln diese Kohlenstoffe in Graphen um und fügen dieses Graphen Beton hinzu, wodurch die Menge an Kohlendioxid, die bei der Betonherstellung erzeugt wird, verringert wird. Es ist ein Win-Win-Umweltszenario mit Graphen ", sagte Tour.


Schau das Video: Aggregatzustände I fest I flüssig I gasförmig I musstewissen Chemie (Oktober 2022).