Nachrichten

Vögel verwenden Drag, um in einer neuen Studie zu starten

Vögel verwenden Drag, um in einer neuen Studie zu starten



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Vögel drehen das, was wir über Heben und Ziehen wissen, auf den Kopf. Neue Forschungsergebnisse zeigen, dass sie das Ziehen zum Heben und Heben zum Landen verwenden.

Soviel zu der konventionellen Weisheit, dass das Ziehen uns verlangsamt und das Heben uns abschickt und der Schwerkraft trotzt.

Forscher der Standford University maßen fünf Papageien, die in einer instrumentierten Flugkammer herumflogen, und stellten fest, dass die Vögel ihr Körpergewicht zum Abheben verwendeten und den Auftrieb zum Verlangsamen verwendeten. Die Forschung wurde in veröffentlicht Naturkommunikation.

VERBINDUNG: BAT FLIGHT INSPIRIERT DIE NÄCHSTE GENERATION DES FLÜGELDESIGN

Papageien gemessen in einer speziellen Flugkammer

Um zu ihren Schlussfolgerungen zu gelangen, mussten Chin und David Lentink, Assistenzprofessor für Maschinenbau in Stanford, sowohl die horizontalen als auch die vertikalen Kräfte messen, während sie auftraten. Dazu platzierten sie Sensorplatten um die Kammer, die die Flugwege der Vögel abdeckten. Jedes Panel hatte drei Sensoren. Sensoren wurden auch an zwei Sitzstangen angebracht, die zum Starten und Landen verwendet wurden.

Sie fügten auch Fenster zur Flugkammer hinzu, damit sie Flügelbewegungen filmen konnten. Die Forscher vertrauten auf fünf Hochgeschwindigkeitskameras, die 1.000 Bilder pro Sekunde aufnehmen konnten, erklärte die Stanford University in einer Pressemitteilung. Chin und Lentink kombinierten die gemessene Bewegung aus den Bildern mit den Messungen aus den Sensoren, um den Auftrieb und den Luftwiderstand während des Starts und der Landung zu bestimmen.

"So etwas hat es noch nie gegeben", sagte Lentink in der Pressemitteilung. "Die Messtechnik selbst ist eine technische Leistung."

Muss die Luftfahrtausbildung überarbeitet werden?

Es mag unmöglich erscheinen, Vögel dazu zu bringen, so zu fliegen, wie es die Forscher brauchten, aber die Verwendung von Papageien machte es einfacher. Sie sind leicht zu trainieren und waren mehr als glücklich, den 80-Zentimeter-Flug von einem Barsch zum anderen im Namen eines Hirsesamens zu nehmen.

Die Forscher fanden heraus, dass die Vögel beim Start ihre Flügel schräg kippten, um den Lift nach vorne zu richten, um zu beschleunigen, und den Widerstand nach oben, damit die Hälfte ihres Körpergewichts gestützt werden konnte. "Viele andere flatternde Tiere nutzen beim Heben und Landen wahrscheinlich in ähnlicher Weise das Heben und Ziehen", sagte Chin.

Während diese Erkenntnisse die konventionelle Weisheit in Frage stellen, sagte Lentink, es sei zu früh, um unsere Sicht auf luftgestützte Technologien wieder aufzubauen. Er sagt, wir sollten uns noch einmal überlegen, wie Vogelflug und Aerodynamik gelehrt werden. "Keine der Luft- und Raumfahrtliteratur hat die Verwendung von Luftwiderstand zur Gewichtsunterstützung entwickelt", sagte Lentink. "Diese Standardzeichnung muss überarbeitet werden."


Schau das Video: Drag Queens React: RuPauls Drag Race UK with Trixie, Katya, Mariah, Morgan u0026 more (August 2022).