Inspiration

2D-Grafiken vermitteln den Eindruck von 3D-Notizblockkunst

2D-Grafiken vermitteln den Eindruck von 3D-Notizblockkunst


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn Sie sich die Bilder hier zum ersten Mal ansehen, könnten Sie fälschlicherweise glauben, dass es jemandem gelungen ist, Figuren in einen Notizblock zu prägen und Skulpturen auf dem Blatt Papier zu produzieren. Dies ist jedoch überhaupt nicht der Fall. Der 15-jährige Joao Carvalho aus Brasilien schafft eine Illusion auf Normalpapier aus 2D-Kunstwerken.

[Bildquelle: Joao Carvalho]

Das Kunstwerk von Carvalho ist sehr beeindruckend, da er alle seine Kunstwerke auf normalen Skizzenblöcken ohne Linien macht. Später zeichnet er die Zeilen ein, damit sie so aussehen, als wären die Seiten aus einem gebundenen Notizbuch herausgerissen worden.

[Bildquelle: Joao Carvalho]

Die 3D-Figuren, die sich von den Seiten des linierten Notizbuchs abzuheben scheinen, sind nichts weiter als eine optische Täuschung. Dem Künstler gelingt es, die Illusion durch geschickte Bleistiftschattierung und geschwungene Linien auf dem Normalpapier zu erzeugen. Der Notizblock ist nichts weiter als ein Trick, damit er die Zeichnungen auskleiden und so die Illusion besser zur Geltung bringen kann.

[Bildquelle: Joao Carvalho]

Joao sagt, dass er keine Ausbildung hatte und dass er sich selbst unterrichtet hat und seit Juni 2014 Notizbuchkunst macht. Der Großteil der Kunstwerke zeigt Comicfiguren, er hat jedoch begonnen, seine Materialien zu erweitern. Er hat neue verwendet, um ihm zu helfen, die gleiche Illusion mit Wellen, Kratern und anderen nicht animierten Quellen zu erzeugen, die ihn inspiriert haben.

Wer weiß, was wir in Zukunft von Joao sehen werden, vielleicht wird er seine Talente erweitern, um Kunstillusionen mit architektonischen Objekten zu entwickeln. Behalte seine Facebook-Seite für seine neuesten Kreationen im Auge.


Schau das Video: Teil 4 Kleine Einführung in die Grafikpipline (November 2022).