Innovation

Das Sony-Magnetbandlaufwerk stellt Ihre Festplatte in den Schatten

Das Sony-Magnetbandlaufwerk stellt Ihre Festplatte in den Schatten



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Möchten Sie ein Speichergerät mit einer Kapazität, die die meisten herkömmlichen Festplatten beschämt? Wenn dies nach etwas klingt, das Sie brauchen, sollten Sie sich das ansehen Magnetbandlaufwerk von Sony, in Zusammenarbeit mit IBM gemacht. Ihr neues Bandlaufwerk hat die höchste Flächenaufnahmedichte, was bedeutet Ein einzelnes Laufwerk kann bis zu 185 TB Daten aufnehmen. Um dies ins rechte Licht zu rücken, gibt es das hier die gleiche Speichermenge wie 3.700 Blu-ray-Discs.

Sony hat die Technologie auf der INTERMAG Europe 2014 International Magnetics Conference vorgestellt, die diese Woche stattfand, und erklärt, dass es ihnen gelungen ist, dies durch "Erzeugung einer nanokörnigen Magnetschicht mit feinen Magnetpartikeln und gleichmäßiger kristalliner OrientierungDies wurde durch die Verwendung der Sputterabscheidung ermöglicht, die auch als Vakuumformtechnik bekannt ist. Dies ist eine Technik, die dünne Filme mit mehreren Schichten von Kristallen bildet. Nach Optimierung der Sputterbedingungen, um eine glatte und weichmagnetische Unterschicht zu erzeugen, sind die Primärdaten Schicht von Sony hat feine magnetische Partikel mit einer durchschnittlichen Größe von 7,7 nm.

[Bildquelle: Sony]

Die auf dem Foto gezeigten standardmäßigen beschichteten Magnetbandlaufwerke basieren auf einer einfacheren Technologie. diese haben geringere Kapazitäten und sind typisch Flächendichten von ca. 2 GB pro Quadratmeter inklh. Das neue Magnetbandtechnologie kommt mit einer Flächendichte von etwa 148 GB pro Zoll, was zufällig ist 74 mal dichter.

Bevor Sie jedoch zu aufgeregt werden, werden die neuen Magnetbandlaufwerke in Kürze nicht mehr in Heimcomputern oder tragbaren Speichergeräten eingesetzt, da sie als langsame Form der Datenspeicherung angesehen werden. Sie werden jedoch zu einem Aktivposten für Supercomputer sowie für Zentren, die Daten archivieren und eine Art Speicher mit großer Kapazität benötigen, ohne einen großen physischen Platzbedarf zu haben.

Sony hatte zusammen mit Panasonic bereits früher enthüllt ein neuer optischer Disc-Standard das würde die Lagerung von ermöglichen zehnmal so viel, wie die Blu-ray-Disc aufnehmen kann. Diese neue Archiv-Disc zielt auf die langfristige Speicherung von Daten ab. Es wurde gesagt, dass intelligente Produkte zusammen mit softwaredefinierten Unternehmen aufgrund der drahtlosen Technologie einen enormen Einfluss auf die weltweit gespeicherte Datenmenge haben.


Schau das Video: Easterhegg 2018 - Wenn der Dorfpolizist sturmklingelt (August 2022).