Industrie

Das Solarflugzeug der Größe 747 wird versuchen, um den Globus zu fliegen

Das Solarflugzeug der Größe 747 wird versuchen, um den Globus zu fliegen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Team hinter dem ersten solarbetriebenen Flugzeug, das rund um den Globus fliegt, hat das Follow-up angekündigt, den Solar Impulse 2. Das Flugzeug hat eine Flügelspannweite, die der 747 entspricht, ist mit 2.300 kg nur geringfügig schwerer als das durchschnittliche Auto und wird es versuchen den Kreis um den Globus schließen.

[Bildquelle: SolarImpluse, Jean Revillard / Rezo.ch]

Bertrand Piccard ist der Leiter des Solar Impulse-Teams, der zusammen mit dem Ingenieur und Unternehmer André Borschberg als erster Mann einen Ballon auf der ganzen Welt pilotiert. Beide Männer stellten das neue Solarflugzeug vor und sprachen über ihre Pläne für den Rundumflug, der voraussichtlich nächstes Jahr stattfinden wird. Für einen Großteil der Zeit werden sie über Land fliegen und den Vorteil haben, bei Bedarf landen zu können - zum Beispiel Piloten wechseln.

Die ganze Idee hinter der Reise ist es, das Interesse am Solarflug zu wecken. Das Flugzeug muss sowohl über den Pazifik als auch über den Atlantik fliegen, was schätzungsweise fünf Tage dauert. Dies liegt an der Tatsache, dass die maximale Geschwindigkeit, die der Solarimpuls zurücklegen kann, 140 km / h beträgt. Es wurde jedoch gesagt, dass das Flugzeug die meiste Zeit langsamer fliegen wird.

Ein choreografiertes Flugmuster muss sorgfältig ausgewählt werden. Tagsüber und unter voller Leistung werden die Batterien aufgeladen, die die vier 17,5-PS-Elektromotoren antreiben. Während der Nacht sinkt das Flugzeug langsam ab und fliegt mit niedrigeren Geschwindigkeiten, die ausschließlich vom Batteriespeicher angetrieben werden. Der Solar Impulse 2 kann anmutig und allmählich gleiten, so dass er näher am Meeresspiegel liegt, und am nächsten Tag wieder aufsteigen.

Die Energieeinsparung wird streng genug sein, um sicherzustellen, dass die durchschnittliche Leistung des Flugzeugs innerhalb von 24 Stunden 15 PS beträgt. Die Motoren haben einen Wirkungsgrad von 97% und dies bedeutet, dass wenig Strom verschwendet wird.

Die Kabine des Solar Impulse 2 musste nach Berücksichtigung des ersten Solar Impulse neu gestaltet werden. Borschberg sagte "Wir sind von einer schlechten Economy-Klasse im ersten Flugzeug zu einem guten Business-Class-Sitz gewechselt"Diese Sitzgelegenheiten können so umkonfiguriert werden, dass sie als flach zusammengeklapptes Bett und auch als Toilette verwendet werden können. Die Gesundheit der Piloten wird dank Computermonitoren jederzeit überwacht, und beide Piloten haben Selbsthypnose und Selbsthypnose durchlaufen Meditationstechniken, um ihren Fokus zu verbessern, insbesondere aufgrund des Grads der Monotonie.

Die Kabine wird auch mit Sauerstoff versorgt, da das Flugzeug vor Einbruch der Dunkelheit eine Höhe von etwa 7 km erreichen muss.

Die Vorderseite des Flugzeugs wurde größer als die vorhergehende entworfen, und dies ermöglicht Speicherplatz für die benötigte Hardware. Es gibt einen breiteren Körper, der die zusätzlichen Sonnenkollektoren berücksichtigt, und die Kohlefaser an den Flügeln wurde durch Blätter ersetzt, die weniger als Papier pro Quadratmeter wiegen.

Die im Solar Impulse 2 vorgenommenen Änderungen haben einen Nachteil: Das Flugzeug ist schwieriger zu handhaben, wenn die Bedingungen turbulent werden, und das Fahrzeug ist auch am Boden zerbrechlicher. Alles in allem sieht es so aus, als ob einige der riskantesten Teile des Fluges um den Globus nicht tatsächlich sein werden, wenn das Flugzeug in der Luft ist, sondern wenn es an Land kommt. Testflüge beginnen in wenigen Wochen und wenn alles nach Plan läuft, sollte der Rundflug rund um den Globus im März 2015 stattfinden.


Schau das Video: Fliegen mit reiner Solarkraft - Größtes Solarflugzeug der Welt (Oktober 2022).