Fahrzeuge

Das neue DIY Kit Car wird 2014 erhältlich sein

Das neue DIY Kit Car wird 2014 erhältlich sein


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

In der ersten Hälfte von 2013 Wir haben über das Startup-Unternehmen berichtet Lokale Motoren und ihre Rallye-Kämpfer. Das Besondere an diesem Auto ist, dass der Kunde zerlegt kauft Kit Car in einer Kiste und muss es selbst zusammenbauen.

Jetzt kann der oben erwähnte vorstellbare Kunde auswählen, welches Auto zusammengebaut werden soll - das Gelände Rallye-Kämpferoder ein Sportwagen aus dem kanadisch Unternehmen Dubuc Super Light. Ihr Tomahawk wird in vorgestellt 2014 und kostet rund $30 000. Nach Angaben des Unternehmens wird der Kunde ungefähr benötigen 250 Stunden, um es zusammenzubauen. Das Grundlegende Kit ist bei fast $ festgesetzt20 000 und besteht aus 300 Pfund (136 kg) schwerer Aluminiumrahmen, Polymerkörper, kundenspezifische Kabine mit zwei Sitzen, Lenkradstütze. Löcher für die Verkabelung sind durchbohrt, um den Montageprozess zu vereinfachen. Das komplette Kit ergänzt diese Eigenschaften durch transparentes Targadach, Seitenspiegel und Türen, die in einem Winkel von geöffnet werden können 75 Grad und eine Windschutzscheibe.

[Bildquelle: Dubuc Motors]

Das Gesamtgewicht nach Fertigstellung beträgt 2000 Pfund (907 kg), was hohe Geschwindigkeiten und eine gute Beschleunigung verspricht, wenn ein leistungsstarker Motor montiert ist. Das Unternehmen plant einen elektrischen Antrieb für Tomahawk und ein solches System befindet sich bereits in der Entwicklung bei Dubuc Super Light.

Diese Art von vorgefertigten Autos wird heutzutage immer beliebter und bildet zusammen mit den Superauto-Repliken und anderen kundenspezifischen Autos eine separate Marketing-Nische. Es ist sehr wahrscheinlich, dass andere ähnliche Unternehmen in nicht allzu ferner Zukunft eintreffen werden.


Schau das Video: New Design Process at Factory Five (September 2022).