Die Architektur

Top 10 der modernen europäischen Aquädukte

Top 10 der modernen europäischen Aquädukte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

1. Magdeburger Wasserbrücke, Deutschland:

Dies ist das längste schiffbare Aquädukt der Welt mit einer Gesamtlänge von 918 m. Das Projekt wurde vor mehr als hundert Jahren im Jahr 1905 gestartet, aber 1942 aufgrund des Zweiten Weltkriegs eingestellt. Während des Kalten Krieges wurden alle Arbeiten an der Wasserbrücke „eingefroren“ und der Bauprozess wurde 55 Jahre später, 1997, wiederhergestellt. Nach 6 Jahren, 24 000 Tonnen Stahl und 68 000 Tonnen Beton, nahm das Aquädukt 2003 den Betrieb auf. Seitdem überquert es die Elbe und verbindet den Elbe-Havel-Kanal mit dem Mittellandkanal, wodurch sich die von Handels- und Passagierschiffen zurückgelegte Strecke um mehr als 12 km verringert.

[Bildquelle :Pierre Lesage, Flickr]

2. Briare Aquädukt, Frankreich:

Es war das längste schiffbare Aquädukt vor dem Bau der Magdeburger Wasserbrücke. Das Briare-Aquädukt ist seit Herbst 1896 in Betrieb und führt seitdem fast 117 Jahre lang den Kanal latéral à la Loire über die Loire in Frankreich. Die Anlage hat eine Gesamtlänge von 662 m und ist 6 m breit.

[Bildquelle :Wikimedia Commons]

3. Pontcysyllte Aqueduct, Großbritannien:

Das größte britische Aquädukt wurde innerhalb von 10 Jahren von 1795 bis 1805 gebaut. Die Anlage ist fast 307 m lang und wird von 18 Säulen auf 38,40 m über dem Fluss Dee angehoben und von 19 Bögen getragen.

[Bildquelle :Ben und Rachel Apps]

4. Aquädukt Ringvaart Haarlemmermeer, Niederlande:

Der Ringvaart-Kanal umgibt den Polder von Haarlemermmeer und überquert den A4 Highway, der den Polder mit der Außenwelt verbindet.

[Bildquelle :Rijkswaterstaat / Niederländisches Ministerium für Infrastruktur und Umwelt]

5. Håverud-Aquädukt, Schweden:

Dieses Aquädukt ist Teil des Dalslandkanals, der das Segeln von Schiffen zwischen dem Vänernsee und zentralen Teilen des Dalsland- und des südwestlichen Värmland-Seegebiets ermöglicht. Das Aquädukt ist eine 33,5 m lange frei hängende Brücke, die Nils Erickson zwischen 1864 und 1868 gebaut hat. Die Stahlplatten, die die Brücke bilden, sind durch Nieten verbunden. Das Beeindruckendste ist, dass bisher keine dieser Nieten gewechselt werden musste.

[Bildquelle :Creative Commons]

6. Pont du Sart Aquädukt, Belgien:

Dies ist eine Betonkonstruktion, die das Centrumkanaal in Westbelgien über der Kreuzung in der Nähe der Stadt Houdeng-Goegnies trägt. Es ist 498 m lang und wiegt rund 65 000 Tonnen. Es wird von 28 Betonsäulen mit einem Durchmesser von jeweils 3 m getragen.

[Bildquelle: Energieturismo]

7. Aquädukt Veluwemeer, Niederlande:

Dieses Aquädukt verbindet das niederländische Festland mit einer Insel, die als die größte künstliche Insel der Welt bekannt ist - Flevoland.

[Bildquelle : Schaufler]

8.Navidukt Krabbersgat, Niederlande:

Navidukte sind spezielle schiffbare Aquädukte mit einem Schloss. Das Krabbersgat liegt in der Nähe von Enkhuizen und unterstützt Schiffe, die die Grenze zwischen den Seen Markermeer und IJsselmeer passieren.

[Bildquelle :Durch Regierung]

9.Edstone Aqueduct, Großbritannien:

Das Edstone-Aquädukt ist das längste Aquädukt in England (145 m) und Teil des Stratford-upon-Avon-Kanals in Warwickshire.

[Bildquelle :Creative Commons]

10.Aqueduct Langdeel, Niederlande:

Es befindet sich in der Nähe der Stadt Leeuwarden direkt über der Autobahn N31. Das Aquädukt wurde zwischen 2004 und 2007 gebaut und hat folgende Abmessungen: 2,78 m Tiefe, 25 m Breite und 110 m Länge.

[Bildquelle :Creative Commons]


Schau das Video: Ein verborgener Kontinent wurde auf der Erde entdeckt (Oktober 2022).