Fahrzeuge

Die SpaceX Grasshopper-Rakete hilft der Menschheit, immer höher aufzusteigen

Die SpaceX Grasshopper-Rakete hilft der Menschheit, immer höher aufzusteigen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Zukunft der Menschheit bei der Erforschung des Weltraums und der späteren Besiedlung des Weltraums wird immer aufregender und immer mehr zu einem neuen Symbol individueller Freiheit. Am Freitag, 19. April, 2013, SpaceX's Heuschrecke hat seinen fünften Teststart durchgeführt und seine exponentiellen Höhenzuwächse fortgesetzt. In seinem fünften Test, durchgeführt in der Raketenentwicklungsanlage des Unternehmens in McGregor, Texaserreichte die Rakete eine Höhe von 820 ft (250 m) bevor Sie zurück zu kommen Erde. In seinem vorherigen Test am 7. März 2013 Das Weltraummissionsschiff erreichte gerade 263 Fuß Höhe, obwohl das zu dieser Zeit das Beste war.

Das Heuschrecke wird ständig von der privaten Weltraummission und Explorationsfirma bearbeitet, SpaceXmit dem Ziel, ein vollständig wiederverwendbares Startsystem für a VTVL (Vertikelstart, Vetikellandungsrakete). Zum Zeitpunkt dieses Schreibens waren alle SpaceX Raketen sind Verbrauchsfahrzeuge. Eine vollständig wiederverwendbare Rakete wäre eindeutig finanziell weitaus effizienter als die ständige Notwendigkeit, verbrauchbare Raketen zu bauen und zu verbrauchen.

Alle Indikatoren zu diesem Zeitpunkt zeigen auf SpaceX früher oder später (und wahrscheinlich früher) sein Ziel treffen.


Schau das Video: SpaceX vs. NASA: Wer ist der König der Raumfahrt? Wiederverwendbare Raketen Doku Teil 2 (September 2022).